Alles neu macht der Mai! 


Ob das nun bis zum Mai dauern wird, hoffe ich nicht, aber ich möchte die Seiten ein wenig aufräumen und von neuem durchstarten. Wem die Optik nicht gefiel.... Pech gehabt! Daran wird sich voraussichtlich nichts ändern.
Ich werde Inhalte aktualisieren und an meine Bedürfnisse anpassen. Ich werde nicht mehr die Vermittlungsplattform für die diversen Dalmatinerschutzorganisationen darstellen, denn sie alle werden durch meine Seite verlinkt und können dort ihre Hunde vorstellen. Vielleicht darf die ein oder andere in Zukunft auch eigene Seiten hier selbst einpflegen. Das wird sich zeigen.

Grundsätzlich will ich dafür sorgen, dass Dalmatiner in Not wieder wird, was es einmal war: Eine Möglichkeit für Tierschutzorganisationen und Privatpersonen, ihre Hunde eigenverantwortlich in liebevolle Hände zu vermitteln. Es geht also darum, denjenigen eine Plattform zu geben, die nicht auf Dalmatiner spezialisiert sind. Ich möchte wie zu Beginn meiner Vermittlungstätigkeit dafür sorgen, dass Dalmatiner abgebende und suchende sich finden und die Hunde auf diese Art weder in Tierheimen ungesehen versauern noch mangels Alternativen von privat in nicht so geeingete Hände verschenkt werden. So mancher Rassehund wurde schon zum Wanderpokal. Das muss nicht sein. Natürlich werde ich wie früher auch Dalmatiner ähnliche Mischlinge vorstellen oder besondere Vermittlungshunde, die mir am Herzen liegen. Was ich nicht mehr vorstellen werde sind Hunde, die noch im Ausland sind. Zu oft wurden Hunde nach Deutschland gebracht im festen Glauben, dort warte ein Zuhause und dann sind die Leute abgesprungen und der Hund wurde rumgeschoben. Ich bin dagegen, Hunde direkt aus dem Ausland an Interessenten zu geben, da nichts vorab klären kann, ob die persönliche Chemie zwischen Hund und Mensch passt. Man sucht sich schließlich auch den Ehemann nicht im Katalog aus....

Auch das Dalmatiner-Treff hat ein Lifting nötig und folgt auf dem Fuße. Die alte Versionen befindet sich derzeit noch unter www.dalmatreff.de bzw. http://dalmatiner-in-not.at Die AT-Domain ist bereits gekündigt, nachdem es die österreichische Orga nicht mehr gibt und der österreichische Zuchtverein, der auch "Dalmatiner in Not" betreibt, kein interesse an der Adresse hatte. Sie wird in Kürze also nicht mehr erreichbar sein. Bitte einfach ab und zu hier herein sehen und dann gibt es die Seiten hoffentlich schon bald in neuem Glanz.

Kontakt: Nina Müller