.
* Dalmatinerpfoten in Not e.V. *
- aus Heavenleigh entstanden -
 




Dalmatinerpfoten in Not e.V. entstand ursprünglich aus Heavenleigh. Unter diesem Namen half Jutta Große in Not geratenen Hunden und Katzen im Raum  50181 Bedburg mit Pflegestelle und Vermittlungshilfe weiter. Die Liebe zum Dalmatiner hat dazu geführt, daß ihre Pflegehunde meist Dalmatiner oder Dalmamixe sind. Sie war wohl die wichtigste Pflegestelle für Dalmatiner in Not Österreich e.V. in Deutschland. Durch den aktiven Tierschutz fand sie mehr und mehr Gleichgesinnte und gemeinsam wurde dann Dalmatinerpfoten in Not e.V. gegründet. 
Am 25.02.2008  wurden sie endlich e.V.. Dalmatinerpfoten in Not sucht immer wieder neue Pflegestellen, die sich der großen Aufgabe stellen wollen, in Not geratenen Hunden zu helfen. Wer keine Pflegestelle bieten kann und trotzdem helfen möchte, kann natürlich auch spenden. Neben Geld werden auch alle möglichen Sachen als Spende angenommen, die entweder direkt den Hunden zu Gute kommen oder bei Ebay versteigert werden, um auf diese Weise die Dalmatinerpfoten zu unterstützen.

Dalmatinerpfoten in Not e.V.
Jutta Große
50181 Bedburg

Tel: 02463 / 999 389 tagsüber auf den Ab sprechen
Mobil: 0174 / 914 95 95 immer erreichbar
Email: dalmatinerpfoten-in-not@online.de
Homepage: www.dalmatinerpfoten-in-not.de

Vermittlungshunde von Dalmatinerpfoten in Not e.V.:






Copyright by Blue 2006, 2010